Kompostproduktion

Kompostierung ist eine Möglichkeit der Nutzung von biodegradierbaren Abfällen für die Produktion eines organischen Düngemittels - Kompost. Für die Umwandlung der organischen Abfallmasse zu Humus sorgen überwiegend Aerobe Mikroorganismen. Eine Grundbedingung für den aeroben Prozess ist die Sauerstoffzufuhr. Es handelt sich um die gleichen Prozesse wie bei der Umwandlung der organischen Masse in der Natur.

Die Gesellschaft OK PROJEKT s.r.o. betreibt eine eigene Kompostieranlage, in der vor allem folgende Materialien behandelt werden:

  • Abfall aus öffentlichen Grünanlagen
  • Abfall aus der Bearbeitung von natürlichen Materialien in der Industrie, Forst– und Landwirtschaft
  • pflanzliche Lebensmittelreste
  • weitere Bestandteile des biologisch abbaubaren Kommunalabfalls, Schlämme aus Wasserkläranlagen, etc.

Die Kompostierung wird vor allem auf befestigten sichergestellten Flächen im direkten Luftkontakt durchgeführt, in länglichen Kompostversätzen.

Zurück zur Übersicht unserer Dienstleistungen

Mydlovary České Budějovice Údraž u Albrechtic Řídká Blaná Všemyslice
Sammlung und Verarbeitung von Abfällen, Produktion von Rekultivierung – und Aufschüttungsmaterialien für Rekultivierung von Deponien und Klärteichen

Annahme von Altreifen für technische Verwendung
technologische Fläche in einer schweren Industriezone mit Eisenbahn- und Straßenanschluss Lagerung und Vorbehandlung der Abfälle vor ihrer weiteren Benutzung - Schlämme aus Wasserkläranlagen, Abfälle aus pflanzlichen Geweben, Erdmasse und Steine Abfalldeponie S-00 Dekontaminierungs- und Recyclingfläche (Beseitigung und Biodegradierungvon gefährlichen Abfällen, vor allem von mit Ölderivaten, Teeren kontaminierten Erdmassen udg..)